Führungskompetenz

Grundprinzipien Neurologischer Führung

Ergebnisorientierung – Grundprinzip wirksamer Führung

Die Neurologische Führung folgt 9 Grundprinzipien. Eines dieses Prinzipien ist Ergebnisorientierung. Die meisten Führungskräfte werden zustimmen, dass das ein starkes Prinzip motivierender Führung ist. In der Praxis wird dieses Prinzip jedoch höchst selten angewandt. Ergebnisorientierung liefert das Warum “Herr Hein, wie Sie das machen, ist mir egal. Mich interessiert nur das Ergebnis.” Diesen Satz hörte …

Ergebnisorientierung – Grundprinzip wirksamer Führung Weiterlesen »

Sinnstiftung im Mitarbeitergespräch

Die hohe Kunst des Zuhörens

Zuhören – Wir alle haben Sprechen gelernt, aber nicht das Zuhören. Um Hochleistungsteams zu entwickeln, ist Zuhören ein wesentlicher Schlüssel. Mitarbeiter: Ja, mir geht es gerade nicht so gut. Mein Vater ist ins Krankenhaus gekommen: Verdacht auf Herzinfarkt.  Chef: Das war bei meinem auch. Und ganz schlimm. Sie mussten ihn dreimal reanimieren. Sechs Wochen Krankenhaus, …

Die hohe Kunst des Zuhörens Weiterlesen »

Mitarbeiter binden - Kontrolle braucht Vertrauen - Feedback

Mitarbeiterentwicklung ist Führungsverantwortung

“Mitarbeiterentwicklung ist zuvorderst die Verantwortung des Mitarbeiters.” – für diesen Satz kassierte ich vor Jahren vom Vorstandsvorsitzenden vor versammelter Mannschaft eine dicke Rüge. Und tatsächlich würde ich diesen Satz heute immer noch sagen. Denn kein Mitarbeiter wird beim Renteneintritt sagen können: “Aus mir wurde nichts, weil mich niemand entwickelt hat.” Dennoch ist die Mitarbeiterentwicklung eine …

Mitarbeiterentwicklung ist Führungsverantwortung Weiterlesen »