Fluktuation bedroht Umsatzwachstum
Arbeitsorganisation - Mitarbeiterorientierung - Aufgabenorientierung

Viele Unternehmen leiden massiv unter der zunehmenden Fluktuation von Mitarbeitern. Das Institut der deutschen Wirtschaft berechnete beispielsweise für 2015 eine Fluktuationsrate von 31,0 Prozent, aktuell liegt sie eher höher. Im verarbeitenden Gewerbe liegt die Rate zwar bei vergleichsweise geringen 18,8 Prozent (Quelle: iwd). Dennoch verursacht sie enorme Kosten, und noch ein weiteres Problem.

Nehmen wir an, Sie wären für den Vertrieb in Ihrem Unternehmen verantwortlich (falls nicht, können Sie das sicherlich auf Ihren Verantwortungsbereich gedanklich übertragen). Sie leben davon, dass Ihre Kunden Sie als verlässlichen Partner wahrnehmen und Ihre Verkäufer eine stabile und vertrauensvolle Beziehung aufbauen. Denn Sie wissen:

Menschen kaufen bei Menschen und nicht Kunden bei Lieferanten.

Sie wollen und müssen für Umsatzwachstum sorgen. Das bedeutet mehr Kunden oder mehr Umsatz pro Kunde (Ausschöpfung des Potenzials bestehender Kunden). Damit das möglich ist, brauchen Sie eine konstante, wenig flukturierende Vertriebsmannschaft.

Gründe für Fluktuation

Was sind die Hauptgründe, warum Mitarbeiter wechseln? Die drei häufigsten Gründe, die Linkedin in einer Studie zeigt, sind:

  • Kein Weiterkommen (45 %)
  • Unzufriedenheit mit der Führungsqualität des Managements (41 %)
  • Nicht passende Unternehmenskultur (36 %).

Der Managementautor und Führungsexperte Reinhard Sprenger formuliert das so: Menschen kommen zu Unternehmen und verlassen Vorgesetzte. Doch das muss nicht sein!

Fluktuation reduzieren durch Neurologische Führung

Gute Führung, wie sie Neurologische Führung vermittelt, baut beste Beziehungen zwischen Führungskraft und Mitarbeitern auf. Mitarbeiter entwickeln sich dann optimalerweise zu Fans. Und ein begeisterter Fan wechselt nicht (selbst dann nicht, wenn der eigene Fußballverein absteigt!).

Umsatzwachstum durch geringe Fluktuation

Wie würde sich der Umsatz für Ihren Verantwortungsbereich entwickeln, sobald Ihre Vertriebsmitarbeiter absolut begeistert sind und nicht im Traum daran denken, zu gehen? Ihre Kunden könnten überhaupt nicht widerstehen. Ihre Mitarbeiter wären ungleich erfolgreicher und das, weil Sie es schaffen, Ihre Mitarbeitenden zu begeistern. Sie werden überhaupt nicht daran denken, Sie zu verlassen. Und Ihre Kunden können auf ein konstantes, verlässliches Vertriebsteam setzen.

Wecken Sie mit Neurologischer Führung diese Begeisterung und Inspiration bei Ihren MitarbeiterInnen. Ihre Kunden werden es Ihnen mit Umsatzwachstum danken.

Leadership Training

Mitarbeiterbindung

Mitarbeiterbindung - MARCUS HEIN - Fachkräftemangel vermeidenEngagement und Leistungsbereitschaft setzen voraus, dass sich Ihre Mitarbeitenden mit ihrem Unternehmen und ihre Aufgabe identifizieren und sich verbunden fühlen. Mitarbeiterbindung sorgt dafür, dass Ihre MitarbeiterInnen sich gerne für Sie arbeiten und motiviert mit Ihnen an einem Strang ziehen.

In diesem Training erfahren Sie die Geheimnisse wirksamer Mitarbeiterbindung. Sie transformieren diese Erkenntnisse direkt in Ihren Führungsalltag und erzeugen starke Bindung, hohe Motivation und überdurchschnittliches Engagement.

Hier gibt es mehr Informationen …

Ihr Leadership-Training für High Performance.

Top Performance Leadership - MARCUS HEINLaut Gallup-Studie machen 85 Prozent der Mitarbeiter Dienst nach Vorschrift oder haben innerlich gekündigt. Leistungs- und Veränderungsbereitschaft sowie Innovation leiden darunter. Diese Mitarbeiter sind überdurchschnittlich oft krank und gefährden, dass Sie Ihre anspruchsvollen Ziele erreichen. Dabei stehen Sie für einen hohen Anspruch.

Die Arbeitswelt von morgen benötigt engagierte MitarbeiterInnen, die bereit sind, die Extrameile zu gehen. In dieser neuen Welt schwindet der formale Einfluss, Hierarchien und Organisationsgrenzen lösen sich auf. Digitalisierung und zunehmende Komplexität schaffen Unsicherheit und verschärfen das Problem. Dabei müssen und wollen Sie Top Performance liefern. Wie gelingt das?

Sie wecken Leidenschaft und Motivation in Ihren Mitarbeitern. Sie inspirieren Ihr Team zu Höchstleistungen. Sie entwickeln Ihre MitarbeiterInnen zu Fans für Ihre Ziele und sie begeistern sich selbst für das, was plötzlich möglich ist. Die Methoden und Tools dieses Leadership-Trainings unterstützen Sie, mit Ihrem Team Limits zu sprengen.

Haben Sie Fragen?

  • Schreiben Sie Ihre Frage gerne unten in die Kommentare. Oder:
  • Schreiben Sie mir eine eMail unter info@marcus-hein.de.

Teilen Sie gerne auch Ihre persönlichen Erfahrungen mit diesem Thema in den Kommentaren.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge und Impulse …

close
Impulsletter - Der Newsletter für Neurologische Führung

Sichern Sie sich Ihren wöchentlichen Impulsletter jetzt.

Wir versenden keinen Spam!