Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Einführung

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. In diesem Modul gehe ich auf das Thema Vertrauen vertiefend ein. 

Mitarbeiter binden - Kontrolle braucht Vertrauen - Feedback“Ich würde ja gerne vertrauen, aber …” und dann werden Gründe aufgezählt, die eindeutig für Vorsicht und Misstrauen sprechen. Kann man Vertrauen lernen? Oder ist Kontrolle – gerade auf Distanz – wichtiger?

Unternehmen kommen auf die absurdesten Ideen, Mitarbeiter zu kontrollieren – bis hin zu Überwachungs- und Abhörtechniken. Die schmerzhafte Wahrheit ist, dass mangelndes Vertrauen zu Anderen immer die Basis in fehlendem Selbstvertrauen findet. 

https://www.youtube.com/watch?v=Xey-_uCb3XA

Präsentation

Vertrauen als Basis

Trainer/in

Marcus Hein – Experte, Trainer und Coach für Neurologische Führung.

Zusammenfassung

  • Vertrauen macht Prozesse schneller und senkt die Kosten.
  • Vertrauen beginnt immer beim Selbstvertrauen.
  • Selbstvertrauen entsteht aus diesen Faktoren:
      • Integrität – Sind Sie kongruent?
      • Absicht – Welcher Agenda folgen Sie?
      • Fähigkeiten – Das Beste Ihrer Möglichkeiten?
      • Ergebnisse – Was können Sie vorweisen?
  • Beziehungsvertrauen braucht 13 Regeln:
      • Ehrlich sein
      • Respekt zeigen
      • Transparenz schaffen
      • Fehler wieder gut machen
      • Loyal sein
      • Ergebnisse liefern
      • Sich verbessern
      • Sich der Realität stellen
      • Erwartungen klären
      • Verantwortung übernehmen
      • Erst zuhören
      • Versprechen halten
      • Anderen Vertrauen schenken

Transferaufgabe

Nimm Dir einen ruhigen Augenblick und die obige Zusammenfassung oder Präsentation. Gehe bezüglich Deines Selbstvertrauens die vier Punkte durch und sei ehrlich zu Dir selbst. Nimm Dir ggf. eine/n Freund/in oder Lebenspartner/in, die Dir die Wahrheit sagen dürfen. Oft hilft auch ein externer Coach, der den Finger in die Wunde legen darf.

Schaue Dir die 13 Regeln des Beziehungsvertrauens an, greife Dir eine heraus und verbessere darin Dein Verhalten. 

Arbeitsmittel

Hast Du Fragen?

Falls beim Durcharbeiten Fragen und Unverständnisse entstehen, stehe ich Dir als Autor des Kurses gerne zur Verfügung. Du hast Du mehrere Möglichkeiten:

  • Schreibe Deine Frage hier unten in den Kommentar. Vielleicht haben andere Teilnehmer die gleiche Frage und ich kann sie dort sehr einfach und direkt beantworten.
  • Ist es eher eine Frage, die Deinen spezifischen Kontext betrifft, dann
    • schreibe mir eine eMail unter RL@marcus-hein.de
    • schreibe mir in dringenden Fällen eine whatsapp-Nachricht unter +49 (0) 176 1015 9656

Buchempfehlung

Einen Kommentar abgeben

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert