Positives Denken

Einführung

Du musst jetzt nicht die rosa-rote Brille aufsetzen. Hier geht es darum, einen positiven und optimistischen Blick auf die Dinge zu werfen.

Für Positives Denken muss man sich nicht die Dinge schön reden, Du musst nicht die rosa-rote Brille aufsetzen oder bewusstseinserweiternde Drogen nehmen. Du musst “nur” Deinen Blick auf das Schöne, Gute, Gelungene und auf die Chancen und Möglichkeiten lenken.

Vielleicht musst Du als ersten Schritt die negativen Impulse reduzieren. Diese erreichen uns aus zwei wesentlichen Quellen:

  • Medien (Zeitung, Zeitschriften, Fernsehen, aber auch Online-Medien und Social-Media-Apps wie Facebook, XING, Linkedin & Co.
  • Negative Menschen. Halte Dich fern von Menschen, die immer nur zu nörgeln und zu wehklagen haben und suche die Menschen, die fröhlich und zuversichtlich durch ihr Leben gehen.

https://www.youtube.com/watch?v=GRgmk8waX2M

Präsentation

Positives Denken

Trainer/in

Marcus Hein – Experte, Trainer und Coach für Neurologische Führung.

Zusammenfassung

Richte Deinen Blick auf die Möglichkeiten und die Erfolge. Das führt zu überdurchschnittlichen Ergebnissen.

  • Positives Denken führt zu starken finanziellen Ergebnissen der Organisation.
  • Positives Denken steigert die Produktivität, Qualität und die Kundenzufriedenheit – auch der internen Kunden.
  • Positives Denken zeigt sich auch in der Losada-Rate, die angibt, wie Menschen miteinander umgehen.

Transferaufgabe

Schreibe Dir am Ende des Arbeitstages drei Dinge – möglichst handschriftlich – auf, die an diesem Tag, erfolgreich waren oder gelungen sind. Schreibe Dir auch auf, warum diese Dinge so positiv waren und wer zum Gelingen wesentlich beigetragen hat. Etabliere diese Abschlussroutine in den nächsten vier Wochen täglich.

Arbeitsmittel

Hast Du Fragen?

Falls beim Durcharbeiten Fragen und Unverständnisse entstehen, stehe ich Dir als Autor des Kurses gerne zur Verfügung. Du hast Du mehrere Möglichkeiten:

  • Schreibe Deine Frage hier unten in den Kommentar. Vielleicht haben andere Teilnehmer die gleiche Frage und ich kann sie dort sehr einfach und direkt beantworten.
  • Ist es eher eine Frage, die Deinen spezifischen Kontext betrifft, dann
    • schreibe mir eine eMail unter RL@marcus-hein.de
    • schreibe mir in dringenden Fällen eine whatsapp-Nachricht unter +49 (0) 176 1015 9656

Buchempfehlung

Einen Kommentar abgeben

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert