Man muss realistisch bleiben

Einführung

Groß zu denken ist etwas für Träumer. Man muss realistisch bleiben. Die wirklich erfolgreichen Frauen und Männer haben immer groß gedacht.

Wer große Träume hat, wird irgendwann doch enttäuscht – so sagen Viele. Doch ist das wirklich so?

Für die Zielsetzung gibt es Gütekriterien, die mit dem Akronym SMART umschrieben sind. Das R steht für Realistisch. Doch wer realistisch denkt, wird keinen großen Erfolg erzielen. Er spielt auf Nummer sicher und bleibt hinter den eigentlichen Möglichkeiten zurück.

Präsentation

Mythos: Man muss realistisch bleiben

Trainer/in

Marcus Hein – Experte, Trainer und Coach für Neurologische Führung.

Zusammenfassung

  • Formuliere wirklich ambitionierte, herausfordernde Ziele, solche für die Du Dich und Dein Team sich wirklich anstrengen müsst.
  • Stelle Dir Dein wirklich großes Ziel bildhaft vor, dreh einen Film dazu in Deinem Kopf. Vermittle diesen Film an Deine MitarbeiterInnen.
  • Fürchte Dich weder vor Misserfolg noch vor Erfolg.

Transferaufgabe

  1. Nimm Dir Deine Ziele vor: Welches davon ist das Wichtigste?
  2. Nimm dieses wichtigste Ziel und formuliere es so herausfordernd, dass Du es nur zu einer 70prozentigen Wahrscheinlichkeit erreichen kannst.
  3. Stelle Dir dann die Frage: Wie erreiche ich dieses herausragende Ziel? Sammle Antworten auf diese Frage. Verlasse dabei etablierte Wege.

Arbeitsmittel

Hast Du Fragen?

Falls beim Durcharbeiten Fragen und Unverständnisse entstehen, stehe ich Dir als Autor des Kurses gerne zur Verfügung. Du hast Du mehrere Möglichkeiten:

  • Schreibe Deine Frage hier unten in den Kommentar. Vielleicht haben andere Teilnehmer die gleiche Frage und ich kann sie dort sehr einfach und direkt beantworten.
  • Ist es eher eine Frage, die Deinen spezifischen Kontext betrifft, dann schreibe mir eine eMail unter eTrain@marcus-hein.de.

Buchempfehlung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Einen Kommentar abgeben

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert