Mitarbeitergespräche führen

Einführung

Mitarbeitergespräche sind in der Regel Pflichtgespräche, die einmal im Jahr zwischen Führungskraft und Mitarbeiter/in stattfinden. Das Modell ist aus meiner Sicht überholt.

Mitarbeitergespräche führenMitarbeiter- oder Jahresmitarbeitergespräche sind in der Regel verpflichtend. Oft sind sie deshalb auch reine Pflichterfüllung für die Führungskraft. Einerseits ist ein Gespräch pro Jahr aus meiner Sicht nicht ausreichend. Andererseits sollten solche Gespräche ganz bestimmte Anforderungen erfüllen. In diesem Modul zeige ich Dir ein paar Ideen dazu.

Außerdem will ich Dich ermutigen, diese Gespräch mehr als einmal pro Jahr zu führen. Gerade auf Distanz sind diese Gespräch entscheidend.

https://www.youtube.com/watch?v=Xts6yABm2eQ

Präsentation

Mitarbeitergespräch

Trainer/in

Marcus Hein – Experte, Trainer und Coach für Neurologische Führung.

Zusammenfassung

  • Auf Distanz musst Du mehr persönliche Gespräche (Videocall oder persönliche Begegnung) führen. Sonst droht die emotionale Bindung verloren zu gehen.
  • Für traditionelle Mitarbeitergespräche gelten folgende Regeln – auch wenn die Gespräch per Videocall geführt werden:
    • Der Mitarbeiter hat den größten Redeanteil (80 : 20)
    • Dein/e Mitarbeiter/in ist in diesem Augenblick (und immer) der wichtigste Mensch auf dem Planeten.
    • Sei kongruent interessiert.
    • Sei empathisch.
    • Sei präsent.

Eine gute Frage für ein Mitarbeitergespräch ohne Agenda ist: „Was kann ich als Dein Chef tun, damit Du noch besser, noch leichter, noch wirksamer arbeiten kannst?

Transferaufgabe

Versuche mal, das nächste Gespräch (es muss zu Trainingszwecken kein Jahresmitarbeitergespräch sein!) mit einem Mitarbeiter so zu führen, dass sie oder er auf 80 Prozent Redeanteil kommt. Fragen zu stellen, ist dabei sehr hilfreich.

Arbeitsmittel

Hast Du Fragen?

Falls beim Durcharbeiten Fragen und Unverständnisse entstehen, stehe ich Dir als Autor des Kurses gerne zur Verfügung. Du hast Du mehrere Möglichkeiten:

  • Schreibe Deine Frage hier unten in den Kommentar. Vielleicht haben andere Teilnehmer die gleiche Frage und ich kann sie dort sehr einfach und direkt beantworten.
  • Ist es eher eine Frage, die Deinen spezifischen Kontext betrifft, dann
    • schreibe mir eine eMail unter RL@marcus-hein.de
    • schreibe mir in dringenden Fällen eine whatsapp-Nachricht unter +49 (0) 176 1015 9656

Buchempfehlung

Einen Kommentar abgeben

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert