Feedback & Würdigung

Einführung

Wir brauchen Feedback, um wachsen und uns weiterentwickeln zu können. Damit Feedback entwicklungsförderlich ist, braucht es die richtige Haltung des Feedback-Gebers und die Berücksichtigung einige Regeln.

Feedback und Würdigung müssen sich gegenseitig unterstützen und ergänzen.

Feedback ist situations- und verhaltensbezogen. Würdigung ist die personenbezogene Haltung der Führungskraft. Simmt Deine innere Haltung dem Mitarbeiter gegenüber, dann sind die Feedback-Regeln nicht mehr ganz so wichtig. Sie zu berücksichtigen ist dennoch vorteilhaft.

 

https://www.youtube.com/watch?v=NS5BQ3BE_BE

Präsentation

Feedback & Würdigung

Trainer/in

Marcus Hein – Experte, Trainer und Coach für Neurologische Führung.

Zusammenfassung

  • Feedback ist die kurzfristige Rückkoppelung des Verhaltens des Mitarbeiters in einer definierten Situation.
  • Würdigung ist die Haltung des Feedback-Gebers hinter dem Feedback. Sie ist personenbezogen und grundlegend.
  • Feedback muss dem Wachstum und der Entwicklung des Mitarbeiters dienen.
  • Vermeide in Feedback- und vor allem in Kritikgesprächen die Sandwich-Technik.
  • Trainiere Dich in der Gewaltfreien Kommunikation.

Transferaufgabe

Nutze die unten folgende Kommtarfunktion und formuliere ein Feedback an einen (fiktiven) Mitarbeiter zu einer (fiktiven). Gerne gebe ich Dir zu Deinem Feedback mein Feedback, worauf Du vielleicht noch achten kannst. Das hilft auch anderen Teilnehmer/innen, noch besser Feedback zu geben.

Arbeitsmittel

Hast Du Fragen?

Falls beim Durcharbeiten Fragen und Unverständnisse entstehen, stehe ich Dir als Autor des Kurses gerne zur Verfügung. Du hast Du mehrere Möglichkeiten:

  • Schreibe Deine Frage hier unten in den Kommentar. Vielleicht haben andere Teilnehmer die gleiche Frage und ich kann sie dort sehr einfach und direkt beantworten.
  • Ist es eher eine Frage, die Deinen spezifischen Kontext betrifft, dann
    • schreibe mir eine eMail unter RL@marcus-hein.de
    • schreibe mir in dringenden Fällen eine whatsapp-Nachricht unter +49 (0) 176 1015 9656

Buchempfehlung

Einen Kommentar abgeben

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert