Wie erreichst Du die richtigen Motivationsfaktoren?

Einführung

Big Three - Macht Leistung AnschlussFür maximale Motivation und optimale Kommunikation nutzt Du die richtige Motivatoren-Sprache.

Alle Menschen folgen den drei Motivationsfaktoren Macht, Leistung und Anschluss (Big Three). Wie äußern sich diese drei Faktoren, woran erkenne ich sie und wie nutze ich sie? Darauf gehe ich in diesem Modul ein.

https://www.youtube.com/watch?v=VOQ3bMgVi20

Präsentation

Motivationsfaktoren

Trainer/in

Marcus Hein – Experte, Trainer und Coach für Neurologische Führung.

Zusammenfassung

  • Machtmotivierten Menschen ist der eigene Status wichtig. Sie wollen sich um jeden Preis durchsetzen, die Regeln bestimmen und kämpfen für bestimmte Dinge.
  • Leistungsmotiviere sind dadurch motiviert, besondere Herausforderungen zu meistern, Dinge zu verbessern und zu optimieren.
  • Anschlussmotivierten ist es wichtig, etwas für Andere oder gemeinsam mit Anderen zu tun. Sie tun alles, um dazuzugehören und sind bei Einzelleistung schnell demotiviert.
  • Die Ausprägung der Big Three beim Mitarbeiter zu kennen und zu nutzen, macht Führung erheblich leichter und motiviert deutlich stärker.

Transferaufgabe

  1. Finde für Dich heraus, wie stark die drei Motivationsfaktoren jeweils ausgeprägt sind.
  2. Achte bei Deinen MitarbeiterInnen darauf, bei wem welcher Motivationsfaktor am stärksten ausgeprägt ist.
  3. Überlege Dir bei der nächsten Aufgabe, die Du delegierst, wie Du sie – abhängig vom stärksten Motivationsfaktor – optimiert formulierst.

Arbeitsmittel

Hast Du Fragen?

Falls beim Durcharbeiten Fragen und Unverständnisse entstehen, stehe ich Dir als Autor des Kurses gerne zur Verfügung. Du hast mehrere Möglichkeiten:

  • Schreibe Deine Frage hier unten in den Kommentar. Vielleicht haben andere Teilnehmer die gleiche Frage und ich kann sie dort sehr einfach und direkt beantworten.
  • Ist es eher eine Frage, die Deinen spezifischen Kontext betrifft, dann schreibe mir eine eMail unter eTrain@marcus-hein.de.

Buchempfehlung

Einen Kommentar abgeben

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert